Hückelhoven: Spaziergänger finden Leiche in der Rur

Hückelhoven: Spaziergänger finden Leiche in der Rur

Der Fund einer Frauenleiche in der Rur nahe Hückelhoven hat am Montag Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen. Spaziergänger hatten den Körper der 77-Jährigen im Wasser der Rur zwischen Hilfarth und Ratheim entdeckt.

Gegen 15.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Gegen 16.20 Uhr hatte die Feuerwehr den Leichnam aus dem Wasser geborgen. Die Polizei fand heraus, dass es sich um eine Seniorin aus Mönchengladbach handelte, die seit Freitag, 4. Dezember, vermisst wurde.

Am Montagmittag ist eine Leiche im Wasser der Rur in Hückelhoven gefunden worden. Foto: CUH

Am Dienstagvormittag gab die Kreispolizei Heinsberg bekannt: Die Ermittlungen hatten ergeben, dass die Mönchengladbacherin keiner Gewalttat zum Opfer fiel, sondern sich das Leben genommen hatte.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung