1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Sparzwang in Wegberg: Jede zweite Laterne bleibt dunkel

Heinsberg : Sparzwang in Wegberg: Jede zweite Laterne bleibt dunkel

Zukünftig bleibt jede zweite Lampe aus. Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Wegberg hat eine Entscheidung in Sachen Reduzierung der Straßenbeleuchtung getroffen. Ursprünglich war geplant, die Straßenbeleuchtung in der Zeit von 1 Uhr bis 5 Uhr komplett auszuschalten.

Darsua ierbgt hcis ine rnsiarpsE vno .00506 Eour chri.hjlä uNn nichdetes ichs der hcssssuAu für eid h„lbea “kseegsturänBulcteh hdnräew edr magsneet zatEilstinehc. Wsa in red aPsxri tetu,debe sdas ejed eizetw ßerlettarSanne ahtebtlsecga idrw.

meZud bitebl ni jmeed keunLcpeothf, ni mde iwze uetcimltLhet rtebauv ns,di ieen irnBe e.dklun Dei nehMaßam knna achn tuAsukfn dse imtosarertnbSe W(NE zNte) grtuzfksiir guszetmet erndwe dun ist mit ikleeirne ontsKe ürf dei tSadt eWggber duvbner.en

iDe tkemtorSsno erndwe uddcrah mu 0030.0 ruoE iählhjcr etru.drzei dmßueAre deurnw eetiwre esrGechäp zru Usumgnrüt ufa ELD gebu.arttfa Ob erd nelheefd brspgantrEiea ovn 30005. rdrhiuceh rraisfettetwhc nweder nkan, tiebbl canh ugessAa onv rKmienäm njoSa lnehüK .unwbzeatar uAf„ ejend llaF riwd ihcs die rnEaipsrs liizecth göv.rrz“nee iDe Alhsbnatcug djere twzeein pmaeL iwdr chna enabnAg nvo Rolfud b,arFy ihceseTnhcr iederereBnogt erd aemnkml dStta eerg,gbW zukgtrsfrii .nerlofge