Wegberg: Sparkasse unterstützt Wegberger Zivilgesellschaft

Wegberg : Sparkasse unterstützt Wegberger Zivilgesellschaft

Alljährlich gibt es ausnahmslos strahlende Empfänger wenn Ralf Link, Leiter der Sparkassenfiliale Wegberg, Mittel aus dem PS-Zweckertrag verteilt. Insgesamt 6500 Euro entfielen auf 13 Vereine im Geschäftsgebiet der Filiale.

<

p class="text">

Bedacht wurden in diesem Jahr der Trägerverein des privaten Kindergartens in Wegberg, der Förderverein des Kindergartens „Kastanienbaum“, Dalheim, die Wegberger Karnevalsgesellschaft „Flöck op“, der Verein Asyl in Wegberg, der Spielmannszug Büch, der Förderverein von Kirche und Kindergarten St. Rochus, Rath-Anhoven, die Radsportabteilung des Spielvereins Klinkum, die St. Hubertus Schützenbruderschaft Gerderhahn, der Förderverein des Katholischen Kindergartens St. Vincentius Beeck, der Förderverein der evangelischen Kindertagesstätte „Die Pusteblume“ Wegberg, der TTC Arsbeck, der Kulturring Wegberg und der Tüschenbroicher Mühlenverein.

(mb)