Sommerfest mit Kunstausstellung

Große Kunst in kleinen Händen : Kita Randerath feiert „Fest der kleinen Künstler“

Beim „Fest der kleinen Künstler“ in der katholischen Kita St. Lambertus Randerath drehte sich alles rund um das Thema Kunst.

In den vergangenen Wochen entfalteten sich die Kita-Kinder in ihrer Kreativität, indem sie verschiedene Techniken wie die Spachteltechnik ausprobierten. Darüber hinaus lernten sie auch viel über Künstler wie Claude Monet und Friedrich Hundertwasser kennen, denen sie dann in eigenen Werken nacheiferten. Als Abschluss des künstlerischen Projekts fand bei strahlendem Sonnenschein das Sommerfest in der Kita St. Lambertus in Randerath statt. Hierbei wurden im Rahmen einer Kunstausstellung die Kunstwerke der Kinder den zahlreichen Besuchern präsentiert.

Außerdem hatten die Kinder an diesem Nachmittag die Möglichkeit, außergewöhnlichen kreativen Tätigkeiten nachzugehen, beispielsweise das Erstellen von eigenen Kunstwerken durch Spritzen mit Farbpistolen. Ein weiterer Höhepunkt war die Vorstellung eines Gemeinschaftsbildes, welches alle Kinder der Kita gemeinsam mit der Künstlerin Gabi Plum gemalt haben.

Abgerundet wurde das Fest durch die Präsentation der neu gebauten Spielhäuser und Matschanlage, deren Anschaffung ohne die Unterstützung zahlreiche Eltern nicht möglich gewesen wäre.