Heinsberg-Kirchhoven: Sommerfest beim Angel-Club: Lichtspektakel und Live-Musik

Heinsberg-Kirchhoven: Sommerfest beim Angel-Club: Lichtspektakel und Live-Musik

Er besteht seit nunmehr 53 Jahren, der Angel-Club Horster See in Kirchhoven. Zum 50. Mal feierte er an den Pfingsttagen sein weit über Kirchhoven hinaus bekanntes Sommerfest und überraschte die Besucher dabei mit einer weiteren neuen Einrichtung, dieses Mal sogar im See.

Vier Strahler an der Wasseroberfläche ließen parallel in die Höhe schießende Wasserstrahlen einer Wasserorgel gleich, jedoch von der Musik unabhängig, in immer wieder anderen Farben und Farbkombinationen erscheinen. Zudem hatte der Verein anlässlich des Jubiläums gleich zwei Livebands verpflichtet.

Nach der Open-Air-Disco am Freitag mit den DJs von „Sound & Light“ spielte am Samstag die Liveband „Celebration“ im Birkenhain.

Zusätzlich zum Lichtspektakel mit dem neuen Wasser-Farben-Spiel im See durfte natürlich das Spektakel „See in Flammen“ nicht fehlen, bei dem der Verein durch die Löschgruppe Kirchhoven der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt wurde.

Am Pfingstsonntag bestand während des Frühschoppens am Vereinsheim auch Gelegenheit zum Angeln am See. Am Nachmittag freuten sich die Besucher über Kaffee und Kuchen, zugleich über Livemusik der Band „Atlantic“. Am frühen Abend tanzte die Gruppe „Let´s Dance“ der Kirchhovener Frauengemeinschaft, bevor es am Abend noch einmal hieß: „Tanz im Birkenhain“, dieses Mal mit den DJs von „Sound & Light“.

Mit einem Feuerwerk, erneut unterstützt durch die Löschgruppe Kirchhoven, klang das schöne Jubiläums-Sommerfest am Horster See aus.