Hückelhoven: Sieben Festnahmen wegen Drogenbesitz

Hückelhoven: Sieben Festnahmen wegen Drogenbesitz

Gleich sieben Festnahmen wegen Drogenbesitzes gab es am Donnerstagabend in Hückelhoven. Fünf Männer und zwei Frauen zwischen 35 55 Jahren aus Neuss, Hückelhoven, den Niederlanden und Heinsberg nahm die Polizei in Gewahrsam. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Die beiden niederländischen Verdächtigen wurden bei der Festnahme leicht verletzt und anschließend ärztlich versorgt. Auch ein Polizist verletzte sich leicht, als sich die Beamten Zutritt zur Wohnung eines Verdächtigen verschafften.

Vor Ort stellten die Beamten Tatfahrzeuge, Betäubungsmittel und Bargeld sicher.

Am Freitag werden die Verdächtigen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aachen dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen dauern an.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung