Heinsberg: Senioren-Union stimmt sich auf das Weihnachtsfest ein

Heinsberg: Senioren-Union stimmt sich auf das Weihnachtsfest ein

Mit Weihnachtsliedern wurden die Mitglieder der Senioren-Union auf das Weihnachtsfest eingestimmt. Vorsitzende Elfriede Fleischhauer — hier mit ihrem Stellvertreter Gerd Kleinen — freute sich über den guten Besuch im „Hotel am Park“.

Ihr besonderer Gruß galt CDU-Stadtverbandschef Thomas Schnelle und dem früheren Hückelhovener Bürgermeister Leo Roemer. Nachdem sich die CDU-Senioren mit Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, verfolgten sie einen Film über die diesjährige Reise der Senioren-Union zur Mecklenburgischen Seenplatte.

Reinhold Keufen las die Geschichte vom „Christkind in Nöten“ vor. Auch die Spendenaktion zugunsten der Kinderkrebshilfe wurde vorgestellt.

(koe)
Mehr von Aachener Zeitung