Heinsberg: Seltene Gäste: Weißstörche erfreuen Spaziergänger

Heinsberg: Seltene Gäste: Weißstörche erfreuen Spaziergänger

Zwei Weißstörche sind in diesen Tagen immer wieder auf einer Wiese zwischen den beiden Heinsberger Stadtteilen Oberbruch und Dremmen zu beobachten. Viele Fußgänger und Radfahrer, aber auch Autofahrer haben sich an diesem tollen und in hiesigen Gefilden eher seltenen Anblick bereits erfreut.

<

p class="text">

Dieser „Meister Adebar“ erwies sich dabei als besonders neugierig und kam bis auf wenige Meter an Felix Mathesius heran, der ihn vor der Hintergrundkulisse mit den Schornsteinen des Oberbrucher Industrieparks gekonnt im Bild festhielt.

Mehr von Aachener Zeitung