1. Lokales
  2. Heinsberg

Aachen: Sechs „Bandidos” bleiben in Haft: Anträge abgelehnt

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Sechs „Bandidos” bleiben in Haft: Anträge abgelehnt

Sechs in Aachen vor Gericht stehende Rocker der berüchtigten „Bandidos” bleiben auch nach dem schweigsamen Auftritt des Hauptzeugen im Prozess vor dem Aachener Landgericht in Haft.

uchA enwn der eZegu thcin usaeggtsa h,bae gbee se eeiwtr eeinn dndrnegnei h,aeavcrtdtT dncetehsnei dei tirhecR anhc bnAgnae nesei Srerpsceh ma g.eFirta eiS tehtnä eid gAträne rde euiVrgndietg ufa Aeufnubhg edr Heeeftfhlab geel.athbn eDi rocRek insd wnege rcusvteerh icrebäsuherr ergrnspEsu angelatkg. eiS neolsl rvucseht b,aneh tim elfiH ovn onhreDngu ads -strhrGtüeäehefTcs ni eneir hnGnriiceeerkel Dtkihskoe zu nnhemeb.erü Ttmovtia dsin lowh eeRpefrämikv mit den dietneenfver H„slel gs”n.leA