Heinsberg/Wassenberg: Schwerverletzte nach Autounfall

Heinsberg/Wassenberg: Schwerverletzte nach Autounfall

Auf der Bundesstraße 221 zwischen Heinsberg-Unterbuch und Wassenberg wollte am Dienstag ein 81-jähriger Autofahrer aus Richtung Heinsberg kommend nach links auf den Parkplatz eines Bauernhofes abbiegen.

Dabei übersah er einen entgegenkommenden Wagen eines 34-Jährigen aus Wegberg, der aus Richtung Wassenberg in Richtung Heinsberg fuhr. Die Fahrzeuge stießen zusammen, wobei der 81-Jährige aus Heinsberg und die Beifahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs, eine 27 jährige Frau aus Wegberg, schwer verletzt.

Der 34-jährige Fahrer des entgegenkommenden Wagens wurde leicht verletzt. Die Wassenberger Straße musste während der Unfallaufnahme zwischen Wassenberg-Orsbeck und Heinsberg-Unterbruch voll gesperrt werden.

(red/pol)