Heinsberg-Oberbruch: Schwer verletzt: Mann stürzt von einem Ladekran

Heinsberg-Oberbruch: Schwer verletzt: Mann stürzt von einem Ladekran

Bei einem Betriebsunfall ist am Dienstagmorgen ein Mann in Heinsberg-Oberbruch schwer verletzt worden. Er stürzte von einem Ladekran.

Nach Angaben der Polizei wollte der 36-jährige Mann gegen 6.20 Uhr auf den Ladekran einer Firma an der Gladbacher Straße steigen. Er stürzte schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Das Amt für Arbeitsschutz wurde über den Vorfall informiert und hat die Ermittlungen aufgenommen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung