Hückelhoven: Schützenmeisterschaft: Arnd Klingen um einen Ring geschlagen

Hückelhoven : Schützenmeisterschaft: Arnd Klingen um einen Ring geschlagen

Bei der Deutschen Meisterschaft im Bund Deutscher Sportschützen (BDS) mit Vorderlader-Langwaffen in Philippsburg haben die Schützen des SSV Rurtal zwei Titel errungen. Mit dem Freien Perkussions-Gewehr wurde Arnd Klingen (133 Ringe) um nur einen Ring geschlagen Vizemeister.

Deutscher Meister wurde Michael van der Meulen mit dem Steinschlossgewehr gezogener Lauf (115). Ewald Reichert holte mit der Muskete (keine Zielvorrichtung) mit 111 Ringen den Vizemeistertitel. Im Dreistellungskampf siegte er mit 99 Ringen. Mit der Hahnflinte auf die Stahlscheibe holte Michael van der Meulen Bronze (45,83 Sekunden).

Bei den Vorderladermeisterschaften in Pforzheim wurde Ewald Reichert mit der Steinschlosspistole (offene Klasse) 67. von 143. Mit 127 Ringen war er drittbester Schütze des Rheinischen Schützenbundes (RSB). Mit 127 Ringen wurde er als RSB-Bester mit der Muskete (50-Meter, offene Klasse), Zehnter von 54.

Mehr von Aachener Zeitung