1. Lokales
  2. Heinsberg

Hückelhoven: Schüler heimsen viele Preise ein

Hückelhoven : Schüler heimsen viele Preise ein

„Es muss was zu sehen sein“, so Klaus Winkens, ehrenamtlicher Leiter der Chemie-AG und Jugend-forscht-AG am Gymnasium. Zusammen mit seiner Kollegin Margret Kathrein, der Leiterin des Fachbereichs Naturwissenschaften, war Winkens einer der ersten Pädagogen, die Schülern im Foyer zur Aula bei der Präsentation von Wettbewerbsbeiträgen hilfreich zur Seite stand. Im auslaufenden Schuljahr hatten mehr als 100 Gymnasiasten an den unterschiedlichsten Wettbewerben aus verschiedenen Wissensbereichen teilgenommen und gute Ergebnisse erzielt.

aD anwre e,sercwdmrnrbhpeeFwttaebe dre bebetrtWwe zur sicnophilet Blidng,u das palPelins r,ösBe asd Antbreeue mr,tWluae grK,äunu lDef, udJgne uemir,ztis sseyF,iechsl-tpeyr ugednJ tbt,dreieta Jngdue sfotrh,c m-elhMtOadeiayp dreo der w-sreWetc.btirCebu oS gnnwea mzu liispeBe dei slKase 6c ebmi ewerbbtteW „Anueerebt afru“tRhma edor die Kaelss 5b bmei eeetWbwtrb rzu eiptsnclohi gB.undli Die elrnneühScni dun lhrceüS eds Hoelüvehcerkn Gyammsisnu anthte na flwöz eensnvhedriec teenbWrweteb ilnoetemnegm und drreernoehvga bsEesrigen ee.lirtz Im aemhnR einer stinFeueedr nuewdr ies üfr hri gaEegenmnt erhet.g

vruZo aehttn rBetermgsiüer dBren nnaesJ nud ule,tSlerhci lArdno legeKkbrer iehr hHgnoahutcc rvo erd ntsiuLge edr Slechrü zmu kcruusAd bhctare.g ottarlCeh asSch udn oiHke hssiTen hnttea ide Fueensitdre ma asiunmymG tim eeinm uskütscikM tfrnfeeö und Seoiph oarLtu eiwos eaL rezureKt etnnedeeb edi eduenriFest frü eid temelhieteerbtwWsrenb imt hrier rinertkegsönep nriatDbgeu mi nhmaRe des besuZWttrwbkie.es-r

eudZm agb se ieenn oittpnlramxeevgErra nov .Dr Gdaehrr Hnageyw imt emd ahmTe n.l“„upmRishtczeel gwHyean, rerhüf ibe der aAy-GBre itetcbgäh,fs als ads cenrhäM lzsph“cmuieRt„enl orv ndu egaitenrr eninse rrtVgao tim geniine shsynpaicikhel nud himseecnch nxEieeet.mprn Dei eleShenducigm sed asyimsmGun wra isrzaief.nt

erbA uach ide esgntlelustea bntreeiA edr Shlürce fenand lvei lnagknA. eiD etkmfäiähieWrltige von Senunslzlagö umz ieBilpes dreo dei onieiebhcmhcs tnikeRnoae bie edr eFgra hnca emd eMrh an eiißEw embi a„lkEri erdo “lbgEe.i