Erkelenz: Schüler aus Australien zu Besuch

Erkelenz: Schüler aus Australien zu Besuch

Eine australische Schülergruppe vom Woodcroft College in Adelaide in Südaustralien besucht Erkelenz. Gastgebende Schule ist das Cusanus-Gymnasium unter der Regie der Lehrerinnen Barbara Gibbels und Bernadette Prifack.

Die australischen Schüler Rachel Flashman, Madeline Hand, Abby Lawley, Nicholas Mitchhell und Jared Murton, alle zwischen 16 und 17 Jahre alt, wurden jetzt mit den begleitenden Lehrern Kelly Liebich und Mark Manuel von Bürgermeister Peter Jansen im Erkelenzer Rathaus empfangen.

Aufstieg zur Burg

Nach der Übergabe kleiner Präsente stellte Bürgermeister Peter Jansen den Gästen die Stadt Erkelenz vor. Im Verlauf des zweiwöchigen Aufenthalts werden die australischen Schüler am Unterricht im Cusanus-Gymnasium teilnehmen, einen historischen Stadtrundgang durch Erkelenz unternehmen, die Erkelenzer Burg besteigen sowie sich zu Exkursionen nach Aachen, Köln, Bonn, Maastricht, Amsterdam und London aufmachen.

Auch typisch deutsches Kochen steht auf dem Programm. Im Anschluss an die Zeit in Erkelenz reisen die Australier nach Berlin und München weiter.

(koe)