Heinsberg: Schlägerei in Diskothek: 28-Jähriger schwer verletzt

Heinsberg: Schlägerei in Diskothek: 28-Jähriger schwer verletzt

Mehrere Personen sind am Sonntagmorgen gegen 5.20 Uhr in einer Diskothek in Heinsberg aneinander geraten. Ein 28-Jähriger wurde so schwer verletzt, dass er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Wie es zu der Auseinandersetzung in der Großdisko im Stadtteil Himmerich kam, war zunächst nicht bekannt. Laut Polizei schlugen die Kontrahenten aufeinander ein und verletzten sich.

Weitere Beteiligte kamen mit leichten Blessuren davon. Die hinzugerufenen Beamten der Polizei konnten die wütende Gruppe beruhigen und nahmen die Personalien auf. Es wurden Verfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung