Hückelhoven: Schacht 3 wird zum Festivalgelände: Tausende Besucher erwartet

Hückelhoven: Schacht 3 wird zum Festivalgelände: Tausende Besucher erwartet

Das ehemalige Bergwerksgelände an Schacht 3 wird sich im nächsten Sommer in ein Festivalgelände verwandeln. Die Stadtmarketing GmbH präsentiert auf dem alten Areal der Zeche Sophia-Jacoba vom 9. bis 12. August 2018 ein viertägiges Konzertfestival.

Einer der musikalischen Hauptacts auf der Bühne wird am 11. August der deutsche Sänger Johannes Oerding mit seiner Band sein. Die Namen weiterer bekannter Künstler beim Festival „Sommermusik Schacht 3“ werden laut Stadtmarketing-Chef Carsten Forg in Kürze bekanntgegeben.

Bei der „Sommermusik Schacht 3“ werden tausende Besucher erwartet. Für Konzertveranstalter Günter vom Dorp ist der Schacht 3 mit seinem Förderturm mehr als ein Industriedenkmal. Er wecke bei den Menschen nicht nur aus Hückelhoven tiefe Emotionen. Sicherlich werde es „Gänsehautmomente“geben, wenn Stars wie Oerding sich in der ehemaligen Zechenstadt ein Stelldichein geben.

Tonnenschweres Equipment wird nach Veranstalterangaben das Gelände um Schacht 3 in eine Festivalarena verwandeln. Mehrere Sattelschlepper und mehr als 30 Bühnenbauer werden anrücken, um die 20 Meter breite Festivalbühne mit Sound- und LED-Lichtsystemen auszustatten. Auch soll an Platz für Zelte, Podeste für Sitzplätze und zwei überdachte VIP-Rundbogentribünen gedacht worden.

Für die gastronomische Betreuung konnte eine Korschenbroicher Brauerei gewonnen werden. Auch auf einen zünftigen Festivalimbiss werden die Besucher nicht verzichten müssen. Die „Sommermusik“ in Hückelhoven solle ein Festival für alle Sinne werden, „ein Open Air mit Flair“, so Günter vom Dorp.

Auch der Förderverein Schacht 3 ist mit an Bord. Vorsitzender Detlef Stab hat den Veranstaltern jede erdenkliche Hilfe angeboten. Er zeigt sich „tief beeindruckt“, dass an „seinem Schacht 3“ ein derartiges Festival stattfinden wird. Auch an einen gemeinsamen Auftritt der Band „Fun“ und der Bergkapelle Sophia-Jacoba wird derzeit gedacht.

Die Ticketpreise der „Sommermusik Schacht 3“ sollen moderat sein, kündigen die Organisatoren an. Hückelhovens Bürgermeister Bernd Jansen hat die Schirmherrschaft übernommen.

(koe)