Erkelenz: Rollerfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Erkelenz: Rollerfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Aktion mit schlimmen Folgen: Ein 29 Jahre alter Rollerfahrer aus Erkelenz ist in der Nacht von Freitag auf Samstag schwer gestürzt. Unbekannte hatten ein Rohr zur Bewässerung eines Erdbeerfeldes quer über einen Feldweg zwischen Matzerath und Erkelenz gelegt.

<

p class="text">

Der Erkelenzer fuhr gegen 1.45 Uhr mit seinem Roller über das Rohr, stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er wurde in das Erkelenzer Krankenhaus gebracht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung