Heinsberg: Rollerfahrer nach Kollision mit Lastwagen schwer verletzt

Heinsberg: Rollerfahrer nach Kollision mit Lastwagen schwer verletzt

Am Donnerstag hat sich auf der Linderner Straße in Heinsberg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 16-jähriger Rollerfahrer wurde schwer verletzt, als er zu spät auf einen vor sich abbiegenden Lastwagen reagierte.

Der Unfall ereignete sich, als die 48-jährige Lastwagenfahrerin aus Richtung Heinsberg kommend in Richtung Hülhoven auf Höhe des Zubringers zum Theresienhof nach links abbiegen wollte.

Der junge Rollerfahrer aus Heinsberg bremste zu spät und rutsche nach dem Aufprall mit seinem Roller unter das Heck des Lastwagens. Bewusstlos wurde er mit dem Rettungswagen in das Heinsberger Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt werden musste.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung