1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Rettungswagenbesatzung dreist bestohlen: Täter gesucht

Heinsberg : Rettungswagenbesatzung dreist bestohlen: Täter gesucht

Die Polizei Heinsberg sucht nach einem Unbekannten, der die Besatzung eines Rettungswagens bei einem Einsatz bestohlen hat. Rund anderthalb Jahre nach der Tat liegen nun Bilder einer Videokamera vor, von denen sich die Polizei Hinweise auf den Täter erhofft.

mA .11 toberkO 1042 gnlgae se med nnnueaknteb eäTr,t eein deGlbsre,ö nei danHy dun ein tasävggtaioinerN sua dme wgnanknaereK uz lsen,eth denhräw red rvo dem ecdhsitstnä nekushanrKa in rneHgibes s.nadt eDi äesferRtgtkunt arewn geader da,ibe neien aenPneitt uznrfeeielni. warZ onetknn dei tätntfeRrskgue den rTeät onch zgtiuezrki lvn,gofree dhoc imh galnge ishceichllß eid .uclFth

Dei eihebnirgs echcerhenR edr iolePiz fhrtüne honc cinth uz rde tFnaheesm dse ntrdsiee b.eeDsi itlitweleeMr gneiel jdoehc ledBir ,orv fau neden achn baeAnng der ebtenlhseon aeäsiftnrkEzt dre eTärt zu shnee i.st Ncah ndAuornng sed gcrtsteimhsA Ahcaen ewrund eesid nafAmuhne unn cefölitvtne,frh mu iswneeiH fau ned reätT zu trele.han

sDa iralarsamosKkntimmii red zlPeoii ni liernkchniGee tietbt um eniHsewi an enTlfoe 2/2.9002405