Heinsberg: Reitunfall: 23-Jährige stürzt vom Pferd und verletzt sich schwer

Heinsberg: Reitunfall: 23-Jährige stürzt vom Pferd und verletzt sich schwer

Am Sonntagnachmittag ist eine 23-jährige Frau aus Heinsberg bei einem Ausritt zwischen Aphoven und Schleiden vom Pferd gestürzt. Dabei verletzte sie sich schwer. Das Unglück ereignete sich gegen 16.20 Uhr. Laut Zeugen sei das Pferd durchgegangen.

Die 23-Jährige stürzte vom Pferd und fiel auf einen Acker.

Dabei zog sie sich schwere Verletztungen zu. Nach erster Versorgung am Unfallort wurde die Frau mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung