1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz: Reichspogromnacht: Gedenkfeier auf dem Jüdischen Friedhof

Kostenpflichtiger Inhalt: Erkelenz : Reichspogromnacht: Gedenkfeier auf dem Jüdischen Friedhof

Zu Ehren der jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger, die in der Reichspogromnacht vor 78 Jahren zu Opfern des menschenverachtenden NS-Regimes wurden, findet auf dem Jüdischen Friedhof an der Neusser Straße am Mittwoch, 9. November, 17 Uhr, eine Gedenkfeier statt.

ürireetrmegBs Prtee snneJa dwri für ied Sattd leerkEzn eeinn aKznr iln.egndeere etGalstet dirw edi eriFe onv hcnneenSirül ndu clnhrüSe siowe trLhfkeräen rde cGeeunmfthapuhscsatieslh .zrlknEee itM irginhdneielcn eTetnx ndu Lidrnee lonelw ies an eid eneLid red nesheMnc lsaamd .rnnrneei

meaTh ist ied i.eh“eclgi„ügkittlG ziuHer tha cshi ied Gepurp itm aetitZn esd nbterirogeeäerdlrssFinpes dun rdbultbeoeÜoHsecnel-an eEli eiesWl ntsdneisztaeureag,e red mi iuJl mi ltAre vno 87 nJarhe ronetbesg is.t

roV mreh las hezn anehrJ hetat neie eAgeuibtpsrpr im hnaRem esd ucnthlfhrcriWiehsapltt U)P(W eid chfaneasPtt für ned niedüscJh dfhoeFir dun die ntgaeslutG erd jchihnäler eeinfeekrdG bmomenüen.r

eAll rüBreg sdni nngedleaie

eiD eüchSrl nkremmü shci hauc um dei eelßregämgi ePlegf rde nätrGts.tabe

eiGetelt riwd edi ubprepAgeitrs vno Jcnohe e.lrbeO ellA Bniergerünn dun ürgerB dnis zu red Geednikrfee g.eilaeennd