1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: Realschule Heinsberg befasst sich mit Extremismus

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg : Realschule Heinsberg befasst sich mit Extremismus

Im Rahmen der Unesco-Arbeit der Realschule Heinsberg war es möglich, die Ausstellung „Demokratie stärken — Rechtsextremismus bekämpfen“ der Friedrich-Ebert-Stiftung aus Bonn erneut in das Pädagogische Zentrum der Schule zu holen. Die Ausstellung zeigt auf 15 Schautafeln, wie Rechtsextremismus eine Gefahr für Demokratie und Menschenrechte darstellt.

eiS mrfetronii erbü ide enhceeesdnriv Fntetace nov uxeitRhtmrsecesms mit emiellezps kusoF fau glnktencnuEiw ni rohltarWnsiN-e.dnefe öglehMic nhaeUsrc dnu Aegäpsuunrng hrmxecrseeetrt gueleiEnntnsl erwend adrllesgt,te udn mreonF tnhrceermexset arsnelteVh rdneew tgfugeeza.i

Frü ide allcReuhse egHrbnsei öeghrt ied sbiundMcstrehlgeehncn ndu teeDrzianoumeheigkr zu enrie rde hcgenwiti uelänS erd rAteib sal oe-Ulescon.Pcujetrshk So war se für weU nedarZ sal tiliePkehlorr dnu gezgictliieh inadr-otocnoreUosK erd ehlSuc ien seeti,chL ni ineesn naKslse rtieimeovt hürieSenlnnc udn Süehcrl zu ndnf,ie eid hics irligelwfi rvtrestkä mti sdmeie hmTea eeunazradsenstien ne.tollw

In enime ekWTrphreo-samo ewdnru flwöz crennenüliSh dnu Srelcüh dre elsaKs unen ovn faäthFreckn rde fguiSntt ceh.tgsul ieS dsni nun eiuedlbasg,t ihnre erlMcnühtsi nud arenedn eirennetsItres ide nAegtulsslu zu ee.rurntäl onV ,antogM 2.8 ia,M bis rgeFt,ia .15 iuJn, inds c,bzheisenEuelr hacukslSlnse ndu upeGrnp aneindeg,le edi eungAlustls uz hcnbsee.u

enEi rugühFn rdchu die lAutsnlegsu taderu ewhinzsc 54 dnu 60 ntenuiM dun afdber enier eieTaarnbsmcp.hr

runp,peG dei na mniee Becuhs sttisineeerr s,dni ahterlen eetiwre aoormIeintnnf im oürB rde ellchauseR entru Telnoef 5./02285402