Heinsberg: Randerather Kirchenchor ehrt Sängerinnen

Heinsberg: Randerather Kirchenchor ehrt Sängerinnen

Die Ehrung verdienter Mitglieder stand bei der Jahreshauptversammlung des Cäcilien-Kirchenchores St. Lambertus Randerath im Mittelpunkt. Gleich fünf Sängerinnen wurden für ihre jahrzehntelange aktive Tätigkeit von Chorleiter Willi Kann ausgezeichnet: Vorsitzende Anni Hensen für 65 Jahre, Alwine Marx und Ilse Lückge für 60 Jahre und Maria Körver und Margot Thomas-Kempen für 50 Jahre.

<

p class="text">

Kantor Kann würdigte die Verdienste der Sängerinnen und überreichte ihnen eine Urkunde des Cäcilien-Verbandes. Frauen und Männer aller Altersgruppen sind jederzeit herzlich willkommen. Die Proben finden dienstags von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr im alten Pfarrhaus statt.