1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg-Oberbruch: Radwallfahrer zum 25. Mal auf Pilgerreise

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg-Oberbruch : Radwallfahrer zum 25. Mal auf Pilgerreise

Zum 25. Mal jährte sich für die Oberbrucher Radwallfahrer unter dem Motto „Ein Haus voll Glorie schauet weit über alle Land“ die Kevelaer-Wallfahrt. Im Jahr 1990 starteten auf Anregung von Sibylle Dolls 30 Frauen mit dem Fahrrad in Richtung des Wallfahrtsortes.

nfAgnas üthrfe dre gWe cnoh breü nlaefvbreheei dnLenrtsaßa uhdcr or,mnRdeo n,Teleeg neVol udn .etlnSrea nI der Ziencizhstwe eochdj tha anm eienn nrireuheg ndu eicsrrnhee Weg neue,nfgd dre reüb Kl,sees wo mna itm der eärhF fau die rdenae eiSet dre Maas zsr,teübet dnu muttLo hrf.üt eiD iegrReppludrpga wdir in edemj haJr nov einem eFuhrzag itm eäsErtdnrzar bg.eeeittl

hrihälAcljl enwrat edi fedrhRara am Onsetgiarng nov verKlaee afu dei lßeiprFgu, um tim nnihe naemgimse ni red eitealhlkpceB den tiGdsetstoen uz rnfeie.

asaciNthgmt ntebe eall rligeP ned zKwuereg udn enhmne am eA,ndb ebi rehdnrbeecine Dlheinkuet, im r„oFum Pxa hCit“sri na edr ehiociprrtneszoLs .eilt eDiab urdwen ies ni eemsid Jhar vmo emeidsetrurrB der -bbre,shebKralrfuveerurretccheOad Jeosf neniebMk,rg tim niere dUrnkeu rgthe.e