Erkelenz: Radfahrer unterwegs: Touristikfahrt des Erkelenzer Clubs am 26. Mai

Erkelenz: Radfahrer unterwegs: Touristikfahrt des Erkelenzer Clubs am 26. Mai

Der Erkelenzer Radsportclub lädt alle interessierten Radfahrer zur Radtouristikfahrt am Fronleichnamstag, Donnerstag, 26. Mai, ein. Start und Zielpunkt wird wieder die Pestalozzi-Schule, Schulring 26, sein. Von dort aus werden den Teilnehmern für praktisch jedes Fitnesslevel passende Routen angeboten.

Ob für die sportlichen Radrennfahrer die 110- oder 150-Kilometer-Strecke oder für die ambitionierten Hobbyradler die 45 oder 75-Kilometer-Runde, für jeden ist etwas dabei. Neu im Angebot ist zudem erstmalig eine 20 Kilometer lange Volksradrunde für Einsteiger. Auch die 150-Kilometer-Runde wurde völlig neu konzeptioniert. Nun wurde ein völlig neuer Rundkurs aus der Taufe gehoben, der die Sportler in einer großen Schleife durch den Kreis Heinsberg bis hin zum westlichsten Punkt im Selfkant führt.

Die Startzeiten variieren je nach gewählter Strecke. Die 150-km-Fahrer starten als erste um 7 Uhr. Die 110er Runde ist bis 9 Uhr und alle anderen gar bis 10 Uhr geöffnet.

Mehr von Aachener Zeitung