1. Lokales
  2. Heinsberg

Verkehrsunfall: Radfahrer nach Zusammenstoß schwer verletzt

Verkehrsunfall : Radfahrer nach Zusammenstoß schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitagnachmittag gekommen. Ein Radfahrer war in Erkelenz von einem abbiegenden Auto erfasst worden.

Gegen 15.15 Uhr war eine 48-jährige Erkelenzerin mit ihrem Wagen auf der Wickrathberger Straße unterwegs. Als sie nach links in die Einmündung der Herrather Straße einbog, übersah sie einen Rennradfahrer aus Mönchengladbach. Es kam zum Zusammenstoß.

Der 44-jährige Mann konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass er über die Motorhaube fiel und gegen die Windschutzscheibe der Erkelenzerin prallte. Dabei zog er sich Schnittverletzungen am linken Arm zu und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Die Pkw-Führerin blieb unverletzt.

(red/pol)