1. Lokales
  2. Heinsberg

Beim Wenden übersehen: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Beim Wenden übersehen : Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwerer Unfall in Hückelhoven am Freitag: Ein 78-jähriger Radfahrer wurde auf der Aachener Straße von einem Auto erfasst. Die Unfallverursacherin hatte den Mann beim Wenden übersehen.

Gegen 16.05 Uhr wollte die Frau wenden und setzte dafür zurück in eine Grundstückseinfahrt in der Nähe der Kreuzung zur Bahnstraße. Beim Zurücksetzen übersah sie den Senior, der mit seinem E-Bike unterwegs war. Er kam beim Zusammenprall zu Fall und verletzte sich schwer. Der Mann wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

(red/pol)