1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz: Projektwoche führt Schüler auf eine „Reise durch die Zeit“

Erkelenz : Projektwoche führt Schüler auf eine „Reise durch die Zeit“

Die Astrid-Lindgren- Schule hatte in der Projektwoche mit ihren Schülern eine „Reise durch die Zeit“ gemacht. Von der Steinzeit und den alten Ägyptern bis hin zu den Römern und Indianern reichte das Spektrum, in dem die Kinder forschten, bastelten und ausprobierten. Am Ende stellten sie ihre Arbeiten und Ergebnisse beim jährlichen Schulfest vor.

eiB emd tugen etertW tcmhae se ned hneürclS dun Bcseuenhr bodesrsne leiv ßSa,p afu med Slouhfhc uz noteb dun ide ebnoAgte wei kmnnecihS edro dei heRutocsrnell dnu ernade egtlibiMrsn sde änstiedscht eilsSiomplb a.zuuinpserrobe Auf edm hchofulS bga es chua enine aStnd eds yerMhl tLwaniders oaelrLK- uiaeesghGr.n reD btelfiree ied ruLscA-tSrieledndghin- seit dnru zwie nJehra tmi srferhci hi,Mcl ied sneei 58 Kühe nu.erpoerizd

eWi edi cliMh asu edr Kuh in eid Kanne o,mtkm nnkonte eid inredK dnu eBechrsu an neiem ldemlloHzo irnee hKu euspiaenrbr.o teslAenl red ihclM stemus jhdceo rassWe ogekelmn needr.w

PraenurcugD-locshs tmi Lanei

nrsoMeg war sda hcrtsorugeneedJ sed hdtesäinctS kvesiMiusren tetegrnan,e am nepäst Vmgraotit utehcsa eid snaheTzluc La diaV Loca für ieen ecaeomfTnnzarrp vrbo.ie In der nTheallur rwattee nei csnucDorPlaesur-gh mit enaiL und egenatrltntKoebe auf ied rK,eind ied aensgmtsi wlzfö aoStntnei fnlaabeu dnu hisc den ecBhus cauh snplbemtae k.ennotn

cAhu dre ehbuscrndnidKzut raw itm mniee Sndta ,ad elihgc ciszhewn nsniniedmecrhkK und .nhcteeKheku rotD nkeotn amn ichs eübr ide bieAtr dnu ide bneeAgot ürf etnlEr dun Knerdi ifeionnrmer.

mUs eronimnefrI ging es ucah ni rde .chleSu nnDe asd chsStfleu eneitd tnhci rnu uzr äsantonPerit der eeEnibsrgs erd k.tjocPhrwoee oVr lamel Ernelt ovn eKdernnirkgtrnn,eaid die badl lgeetishncu ,nwreed nuntze ads uflctshSe, mu hsic ürbe ide heulSc zu o,iefirnrnme ewi iSrnhielueltc nirKat ykeieecrsM tontb.ee

So teknnno sihc eid nnejug ecusrhBe ni der lehScu chaseumun dun e,ebrnel ewi anm rmeFdsucekch elabtst rdoe eewhcl felsüpleeriW dei öerRm iegpelts .bhean dunR 025 Slhc-u udn nneedkedtirragKirn mtamlenes ießiflg mSetpel für ehri .teKanr E„s sit ih,ciwtg eid rKdien hrüf ndu ilesprhcesi an dsa emTah hlceSu üzehnufar,rn“he so seyreiMcek.