Positive Bürgerbad-Bilanz zum Saisonabschluss in Kirchhoven

Saisonabschluss : Positive Bilanz im Bürgerbad Kirchhoven

Noch kurz vor Mitternacht tummelten sich bei der sogenannten Warmbadenacht im Bürgerbad Kirchhoven viele Gäste im 32 Grad Celsius warmen Wasser.

Rund 1500 Besucher waren gekommen zu dem Abend mit Disco, gutem Essen und Trinken, darunter portugiesische Spezialitäten und regional gebrautes Bier. Mit dieser Veranstaltung verabschiedete sich das Bürgerbad zugleich in die Winterpause. Vereinsvorsitzender Johannes Geiser zeigte sich dabei zufrieden mit der zu Ende gehenden Freibadsaison.

Schlechteres Wetter in den Sommerferien sei durch gutes Wetter in den letzten Freibad-Tagen und dadurch bedingt guten Besuch wieder wettgemacht worden, erklärte und fügte stolz hinzu, dass es sogar Niederländer gegeben habe, die ihren Urlaub mit Wohnmobil am Lago und tagsüber im Bürgerbad verbracht hätten.

Von ihnen habe der Verein sogar einen Dankesbrief erhalten.

(anna)