Erkelenz-Houverath: Poll feiert Geburtstag

Erkelenz-Houverath: Poll feiert Geburtstag

Auf den Houverather Straßen war am Sonntag mächtig was los. Vor der Kirche war der Andrang so groß, dass der Verkehr geregelt werden musste. Menschen mit Blumensträußen, der Schützenverein und das Trommlercorps waren gekommen.

Und alle zogen in Richtung der Kirche. Der Grund dafür war der 90. Geburtstag von Prälat Arnold Poll.

Poll wurde am 29. Juni 1966 in der Gemeinde St. Laurentius in Houverath eingeführt. Und seither ist eine Menge geschehen: Mehr als 20 Jahre war Arnold Poll Leiter des Kindermissionswerkes in Aachen. Dennoch blieb er der Kirchengemeinde in Houverath als Prälat treu. Großen Wert legte er jedoch darauf, weiter als „Herr Pastor“ angesprochen zu werden.

Und so war die Houverather Kirche, wie nicht anders zu erwarten, voll besetzt. Die Messe wurde von Prälat Klaus Krämer gehalten, der von den Herren des Ritterordens vom heiligen Grab unterstützt wurde, die eigens zu diesem Anlass angereist waren. Nach der Messe feierte man den Geburtstag in gemütlicher Runde weiter.

(CUH)
Mehr von Aachener Zeitung