1. Lokales
  2. Heinsberg

Täter von Überwachungskamera gefilmt: Polizei sucht Zeugen nach Diebstahl auf Bauernhof

Täter von Überwachungskamera gefilmt : Polizei sucht Zeugen nach Diebstahl auf Bauernhof

Nach einem Diebstahl auf einem Bauernhof in Erkelenz-Granterath am Montag sucht die Polizei Zeugen.

Gegen 13.45 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Mann mit einem Auto auf das Grundstück eines Bauernhofes an der Straße Scheidt, berichtet die Polizei. Hier stellte er seinen Wagen ab, stieg aus und betrat das Bürogebäude des Hofes und stahl Bargeld aus den Räumen. Dann kehrte er zu seinem Wagen zurück und fuhr davon.

Der Täter wurde von einer Überwachungskamera gefilmt. Es handelte sich um einen Mann mit schwarzem Vollbart und insgesamt südeuropäisch wirkendem Erscheinungsbild. Er trug eine rote Pudelmütze, eine rote Jacke sowie eine blaue Jeanshose. Bei dem Auto handelte es sich um einen silbernen Seat mit ausländischen Kennzeichen.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Identität des Mannes. Auch Zeugen, die weitere Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat in Erkelenz zu unter 02452-920-0 zu melden. Online können ebenfalls Hinweise an die Polizei weitergegeben werden. Hierzu kann das Hinweisportal auf der Website der Polizei Heinsberg oder der direkte Link https://polizei.nrw/artikel/anzeige-hinweis genutzt werden.

(red/pol)