1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz: Polizei sucht bei „Aktenzeichen XY” Mörder eines Augenarztes

Kostenpflichtiger Inhalt: Erkelenz : Polizei sucht bei „Aktenzeichen XY” Mörder eines Augenarztes

Bei der Suche nach dem Mörder eines 51-jährigen Augenarztes in Erkelenz setzt die Polizei auf die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY”. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte, wird der ungeklärte Fall mit einem Filmbeitrag in der Sendung am 4. August (20.15 Uhr) vorgestellt.

gagSzrniräeep haetnt die heLeci sed esnnaM am 9. Jaanur uaf neime hftwgrsacesiWt ni eHöh esd eErlernzek sttslirOe eahmmtrI nketct.ed Dre 5äjergh-i1 tArz wra itm hEesnnisücs äbtsrüe nud gla auf nsriee eenegni fiefDaW.e nveesiinnt ungrtemiltEn edr iPliezo nids glbnais slfooelgr nl.beebgei eUtrn nmreaed gab es eeHwinis fau nneie bkeentnuann erähWdnflanfe snmnea o,ga„”rD esnsed loRel ebhris ctinh lrekgtä rdween nko.ten deernA Supnre nweies fua mgöilhce oeKntatk des frOesp ins eieumickRorl hin. eDr tArz wra ni snreie zitFreie seerbrtteeig ahdror.otMarrfe nA esienr slenukgHlai arw sad oMtiv niese strlrocduMoab ac.grahbten enEin zgBeu umz riRKoeeg-crk zcewishn diBnodas ndu lelHs esglAn tahte ied cnwaStfatstathalas eueslg.scnaossh mA itMhwcto mhecta sei kieen enwretei Abgnnea zu nerhi enneu siesbEgtilnterDm.neuienrgs rumtglnEtien nrwae tneur namreed curdh eid nlueegSapr am ondrutF rrtsewhe,c dre ucha Ttoatr .sit Dsa nases etWtre tahte hegmicöl nSeurp i.ecthwsrv