1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz: Pfadfinder reisen kreuz und quer durch NRW

Erkelenz : Pfadfinder reisen kreuz und quer durch NRW

Eine ungewöhnliche Erkundungstour durch Nordrhein-Westfalen, zu der der Ring der Pfadfinderverbände NRW eingeladen hatte, erlebten die Pfadfinder der Erkelenzer Pfadfinderstufe. Erwartungsvoll und mit großer Spannung stiegen sie mit ihrem Leiter Stefan Tobies in Erkelenz in den Zug.

nhcoS dhrwnäe erd rhtFa acnh lossfrdüeD eerlntn sie draeen afprreupfPdgdnien kn.enen wUgrneets msetusn eis cdlineisuthtserhec aneAfubg snlöe dun nn,epenads asnerulttaemh ileepS .ceanmh In dDsüflsore dneenktrue ies dne a,uhlnFfeg ni Wteppraul ncha eeinr hacwenefthbShbra dne ,oZo eorbv edi ouTr hnac ölnK umz oergßn dfinffeParfeendtr an red Hhoecrünnezkroblle nud zum gnsaeisMtet itfeeer.trhwü

rktGäest nesztte ied sda“„ifP erhi ourT ebrü riubDsgu anhc esEns tfor. ortD treanf ishc dnna dei üebr 405 esmeteginrit dfPadrnfei rzu gseenmmeian rAunhcatenvsllsbagtsus mit nirgghueeerS mi nmughedJie dre meneGide rbrEeserh-nÜsu. itM eiemn ehrs utnge .8 alP,zt eeunn tnnftcah,enaeksB ihuge,henlnncwö eenun ciEeüdrknn sau onneNesrtah-Wredlfi udn orv lelma itm der aEgfrurnh reletrbe fcemtisnGahe tehker eid enzklerEer puperG anhc aeHus zckr.uü