Erkelenz: Pestalozzischule: Junge Musiker zeigen ihr Können

Erkelenz: Pestalozzischule: Junge Musiker zeigen ihr Können

In der Pestalozzischule war ganz schön was los, als der Städtische Musikverein Erkelenz zum Vorspielnachmittag eingeladen hatte. Eltern und Freunde füllten die in der Aula aufgestellten Reihen, und viele Kinder kamen mit ihren Blasinstrumenten herein.

Den Vortrag begann die Bläserklasse der Erkelenzer Grundschulen, die seit Oktober 2013 vom Musikverein Erkelenz organisiert wird. Unter der Leitung von Eckhard Klotz zeigten die Kinder des 2. und 3. Schuljahres erstaunliche Disziplin beim Zusammenspiel.

Für ihren ersten öffentlichen Auftritt erhielten die Jungen und Mädchen viel Applaus. Anschließend stellte Christin Otto die zahlreichen Einzelvorträge und Kleinensemble vor, deren Darbietungen von einfachen Übungsstücken für Anfänger bis zu komplexen Werken der klassischen Musikliteratur reichten.

Besonderen Charme hatten einige Duette wegen des Zusammenspiels von großen, erfahrenen Musikern mit den jungen Hoffnungsträgern des Städtischen Musikvereins.

Mehr von Aachener Zeitung