1. Lokales
  2. Heinsberg

Beim Abbiegen übersehen: Pedelecfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Beim Abbiegen übersehen : Pedelecfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Freitag in Heinsberg wurde ein Pedelecfahrer schwer verletzt. Ein 53-Jähriger hatte ihn beim Abbiegen mit seinem Auto übersehen.

Ein 53-jähriger Autofahrer war am Freitagmorgen gegen 6 Uhr auf der Borsigstraße in Heinsberg unterwegs. Als der Geilenkirchener, der in Richtung Industrieparkstraße unterwegs war, nach links in eine Zufahrt abbiegen wollte, übersah er offenbar einen entgegenkommenden Pedelecfahrer und erfasste den 36-Jährigen.

Dieser wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der 53-Jährige blieb unverletzt.