Wegberg-Rath-Anhoven: Patronatsfest mit Vogelschuss bei Rochus-Schützen

Wegberg-Rath-Anhoven: Patronatsfest mit Vogelschuss bei Rochus-Schützen

Das laufenden Schützenjahr neigt sich dem Ende entgegen, und die Rochusschützen aus Rath-Anhoven feiern ihr Patronatsfest mit Vogelschuss am Sonntag, 20. August, vor dem Jugendheim an der Josef-Loogen-Straße 4 in Rath-Anhoven.

Zu diesem Fest sind alle Bewohner sowie alle Dorfvereine der umliegenden Dörfer herzlich eingeladen. Der Vogelschuss wird im Innenhof des St.-Rochus-Hauses stattfinden. Vorab wird um 9.30 Uhr eine Heilige Messe in der Kirche St. Rochus gehalten. Nach der Messe findet eine Parade vor der Kirche statt.

Anschließend zieht die Bruderschaft mit dem Musikverein zum Jugendheim, wo das Patronatsfest gefeiert wird. Das Programm sieht wie folgt aus: Um 11 Uhr findet ein zünftiger Frühschoppen unter Mitwirkung des Musikvereins Rath-Anhoven statt. Zur Mittagszeit gibt es Grillspezialitäten. Am Nachmittag werden Kaffee und Kuchen serviert. Und gegen 13.30 Uhr startet der Vogelschuss (König/Prinz/Schülerprinz) der Rochus-Schützen. Gegen 14.30 Uhr findet ein Preisvogelschießen mit Geldpreisen statt, ebenso wie eine Verlosung.

„Wir freuen uns darauf, mit den Besuchern ein paar gemütliche Stunden auf dem Patronatsfest zu verbringen“, teilte die St.-Rochus-Schützenbruderschaft mit.