Heinsberg: Passanten verhindern Flucht eines Diebes

Heinsberg: Passanten verhindern Flucht eines Diebes

Passanten haben am Freitagmittag in Heinsberg einen Dieb an der Flucht gehindert. Sie hielten ihn fest bis die Polizei eintraf.

Nach Angaben der Polizei hatte ein 34-jährige Mann aus Heinsberg gegen 12.30 an der Industriestraße eine schwarze Daunenjacke aus der Auslage eines Geschäfts gestohlen.

Als der Dieb mit seiner Beute auf einem Fahrrad flüchten wollte, hielt ihn ein Passant, der den Diebstahl beobachtet hatte, auf. Er hielt das Fahrrad fest und der Täter schlug auf ihn ein.

Anschließend flüchtete er dann zu Fuß Richtung Apfelstraße. Dort hielt ihn ein weiterer Fußgänger fest bis die Polizei eintraf. Die Beamten nahmen den 34-Jährigen fest.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung