Osteraktion in der Buchhandlung Gollenstede mit 200 Büchertüten

Osteraktion : Überraschungen eingetütet

Die Buchhandlung Gollenstede will die Heinsberger zu Ostern mit mehr als 200 Büchertüten überraschen.

Wer sich am Samstag, 20. April, morgens ab sieben Uhr auf die Suche macht, dürfte in der Innenstadt und rund um den Lago herum sicherlich eine der braunen Papiertüten entdecken. Sie enthalten Lektüre für Groß und Klein, Krimis oder Romane und kleine, zusätzliche Geschenke, jeweils verpackt von Buchhändler Marcus Mesche und seinen Mitarbeiterinnen Elke Smeetz und Jana Bresser (von links).

Drei Tage später, zum Welttag des Buches, 23. April, wird die Buchhandlung Gollenstede weitere 1000 Bücher an 1000 Schüler verteilen.

(anna)
Mehr von Aachener Zeitung