1. Lokales
  2. Heinsberg

Heinsberg: „Ökumene alaaf!“ vor der Heinsberger Christuskirche

Heinsberg : „Ökumene alaaf!“ vor der Heinsberger Christuskirche

„Ökumene alaaf!“ So schallte es am Tulpensonntag vor der Heinsberger Christuskirche, nachdem katholische und evangelische Christen hier gemeinsam Gottesdienst gefeiert hatten. „Ihr alle zusammen seid so gut!“, rief Prinz Markus I., Propst der katholischen Kirche hoch oben auf dem Kirchberg, allen zu, die danach noch blieben, um das geistliche Dreigestirn des Heinsberger Karnevalsvereins (HKV) in Konservendosen zugunsten der Heinsberger Tafel aufzuwiegen.

uAhc red rSenachaehufs ieenKarnvslvare (V)SK ttleegiieb ihcs itm eimsne Dnrgseiiret na dre aslnozie t,iAnok bie rde es hitnc unr ag,nelg ide erid ncisGtileeh in nDoes ,zaueunfweig nsdoren ihre deri ntuaAedtnj eilcgh t.mi c„Ih inb etgbseriet und “egr,ühtr teaknd rParref esaSaibnt le,aWd lczhiuge irdrzeonteVs dre ealfT.