1. Lokales
  2. Heinsberg

Tenor und Pianistin: Noch Karten für Abend mit Rezitator Görner

Tenor und Pianistin : Noch Karten für Abend mit Rezitator Görner

Noch sind Karten zu haben für den Klavierabend den Rezitator Lutz Görner gemeinsam mit der vielfach ausgezeichneten Pianistin Nadia Singer und dem Tenor Edward Leach gestaltet.

Am Sonntag, 23. September, 18 Uhr, ist das Trio zu Gast in der Leonhardskapelle in Erkelenz. Nach Liszt, Beethoven, Schubert, Meyerbeer, Wagner und Chopin ist es Robert Schumann, dessen Leben Lutz Görner erzählt. Ein kurzes, schiefes und schwieriges Leben dieser Doppelbegabung als Musikschriftsteller und Komponist.

Verheiratet mit einer umjubelten Pianistin, dauerte es über seinen Tod hinaus, bis auch er geachtet und umjubelt wurde. Nadia Singer spielt Musik aus den Fantasiestücken, der Kreisleriana, dem Carnaval, aus der Sonate Nr. 1 und vieles andere. Edward Leach singt einige von Schumanns Heine-Liedern und Eichendorffs Mondnacht.

Karten (mit Aboplus-Rabatt) gibt es unter anderem in der Buchhandlung Wild.