1. Lokales
  2. Heinsberg

Aufführung an Weihnachten: Neues Projekt für Sänger

Aufführung an Weihnachten : Neues Projekt für Sänger

Nach der erfolgreichen Aufführung des Oratoriums „Die letzten Dinge“ von Louis Spohr beginnt der Kirchen- und Projektchor an St. Lambertus Erkelenz nun mit einem neuen kleineren Chorprojekt: Geprobt wird die Messe C-Dur op. 169 von Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901).

Diese selten zu hörende Messvertonung erklingt zusammen mit Gesangssolisten und Mitgliedern der Philharmonie Düsseldorf im Hochamt am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, 10 Uhr, in St. Lambertus Erkelenz.

Neben diesem Chorprojekt bietet der Kirchen- und Projektchor die Möglichkeit zu qualifizierter Stimmbildung beim choreigenem Stimmbildner, dem Bassbariton Manfred Bühl.

Alle, die Freude am Singen haben sind herzlich eingeladen, bei der Aufführung mitzuwirken. Die Proben finden ab dem 5. Oktober, immer freitags, um 19.30 Uhr in der Krypta der Pfarrkirche St. Lambertus Erkelenz statt. Die Leitung hat Kantor Stefan Emanuel Knauer. Kontakt: Kantor Stefan Emanuel Knauer, 02431/97437320, knauer@christkoenig-erkelenz.de, www.kirchenmusik-erkelenz.de.