Heinsberg: Neues Amtsgericht nächsten Sommer fertig

Heinsberg: Neues Amtsgericht nächsten Sommer fertig

Die obere Kölner Straße in Erkelenz hat wieder einen optischen Ausgleich zu dem bisher dominierenden Neubau der Volksbank: Der Rohbau des neuen Amtsgerichtes, das von Weinmiller Architekten Berlin geplant wurde, setzt ein deutlich sichtbares städtebauliches Gegengewicht in Richtung Konrad-Adenauer-Platz.

Seit April vergangenen Jahres wird an dem Betongerüst des neuen Gebäudes, das derzeit noch wie ein mit vielen Löchern gespickter Würfel mit einem Kolannadengang hin zur Kölner Straße wirkt, gewerkelt. Mit der Fertigstellung des neuen Amtsgerichtes wird für den Sommer kommenden Jahres gerechnet.

Dann werden in dem rund elf Millionen teuren, sechsgeschossigen Bau 80 Mitarbeiter der Justizbehörde auf 2300 Quadratmetern Nutzfläche einen neuen Arbeitsplatz finden.

(kalauz)