1. Lokales
  2. Heinsberg

Erkelenz: Neubau des Amtsgerichts ist beschlossen

Erkelenz : Neubau des Amtsgerichts ist beschlossen

Manch einer hatte schon die Hoffnung aufgegeben, doch jetzt ist es amtlich: Der Neubau des Amtsgerichts in Erkelenz ist beschlossen. Justizminister Thomas Kutschaty wird am Montag offiziell in Erkelenz die Planentwürfe für den Neubau vorstellen. Der Bau wird auf der grünen Wiese an der Kölner Straße vor dem bisherigen Amtsgericht errichtet.

cNah nde eilentuzapBän sde uBa udn teghnrifsbstciasLebee WNR tis dre bnugaiBne für 4021 ptlg.aen ieD lsenguirgteltF olsl im emSorm 2150 goferlen.

r„eD Neuuab tis eogidnwtn gweoer,dn eiwl asd ,ueGbeäd in emd ads hgttcAesrim ribhes ecegarhtnbrut sit, uas ned 6er0 eaJnhr stmtma und elbhcerhi rüeatsbrgigiduenfns “,its theßi es in eerni ifnooIrnmat esd tisnJimmizrts.iuuse tmiaD riwd scinht esueN tedk.vnüre erD omdrea dnusZta wra schno vro atfs enuag vier nJhera der duGnr eegens,w chan eenmi tebtbecriAnkhtwreeetw end ueabNu eseni chietsgmAtsr zu endnvre.kü

saD wra nnAgaf Debzmree 20.80 mDsaal ießh se, canh 81 natoenM ies der euauNb ribes.etuegbz bAer tttas niees sBau und eensi Ugszmu abg se imrem iwdree gereeörVznn,gu os asds se mi tsguAu 0201 vom neiiumtsrimsitJzu enei nrtderäeev Aassgue agb. nairD arw ovn riene ite„lirstigmtfne epersi“tkvPe üfr nneei chmlneöig aeuubN mit eemin Bnnbgaeiu ibs 5012 eid eRed

srEt eid hrkelreaicitBh vno r.D Ruth Sdlei nüM()LeG-dr dun nvo eirteBsrrgeüm tereP nneJ,as eid in nde zltteen mMneanot eraptnmen eneiti,renervtn nheceins lmhgiöc hmegtac uz ha,bne dssa erd buueaN shctiählatc mo.ktm