Närrischer Fahrplan der Ongerbröker Kohmule

Jecker Kalender : Närrischer Fahrplan der Ongerbröker Kohmule

Auch in diesem Jahr ist der närrische Kalender der Ongerbröker Kohmule wieder randvoll gepackt. Die Veranstaltungen freuen sich über viele Besucher.

Der Startschuss für die Galasitzung fällt am Samstag, 2. Februar, 19.11 Uhr in der Mehrzweckhalle Unterbruch. Nach der Verabschiedung des letztjährigen Prinzenpaares, wird das amtierende Prinzenpaar, Thorsten I. & Prinzessin Ela ( Eheleute Trzinski ), begleitet durch die Adjutanten Vera Thönneßen, Friedel Thönneßen und Tobias Gillissen, vom Trommler- und Pfeiferkorps in die bunt geschmückte Narrhalla gespielt und von Präsident Marc Nolten proklamiert. Danach wird Sitzungspräsident Marc Nolten ein Programm mit vielen humoristischen Höhepunkten moderieren. Unter anderem sind zu sehen und hören „Der lustige Jo“ ( Jürgen Busch) „ Ne Knallkoop“ ( Dieter Röder) das Redner Duo „ Harry & Achim “ ( Harald Quast & Achim Schall ). Für die musikalische Untermalung sorgen Arndt & Klaus Holten aus Hilfarth und zum Finale die Kapelle „So!Lala“ aus Wegberg.

Breit gefächert ist auch wieder das tänzerische Programm. Neben den Soloauftritten der Tanzmariechen Julia Burhof und Loraine Winkens werden die Kindergarde, die Juniorengarde und die Funkengarde ihre Tänze präsentieren. Ebenfalls im Programm ist der Auftritt der Showtanzgruppe „Enjoy“ sowie der des Männerballetts „Schöppendales“. Auch das Stadtprinzenpaar mit Prinz Rolf I. & Prinzessin Karolin von den Karker Rabaue hat seinen Besuch angekündigt.

Der Kartenvorverkauf für die Galasitzung mit Sitzplatzreservierung findet am Montag, 21.Januar, von 18.30 bis 20 Uhr in der Bürgerhalle Unterbruch statt. Danach können noch Karten bei Willi Jansen-Wallraven, Wassenberger Straße 93 , oder bei Stefan Gobbers, Wassenberger Straße 8, erworben werden.

Viel Zeit zum Feiern wird den Kohmule nicht bleiben, denn bereits am Sonntag, 3. Februar, 15.11 Uhr, findet in der Mehrzweckhalle Unterbruch die Kindersitzung mit Proklamation des Kinderprinzenpaares Robert Klanten & Melodie Abastillas statt. Das von Kindern für Kinder ausgerichtete Programm unter dem Motto „Unterwasserwelt“ bezieht durch Bühnenspiele die Kinder mit ein. Durch das Programm wird Loraine Winkens führen, die neben den Mariechen und Garden der Gesellschaft auch die beiden Kindergärten, die Sonnenscheinschule sowie das Prinzenpaar Thorsten I. & Prinzessin Ela auf die Bühne bitten wird.

Das diesjährige Programm der Ongerbröker Kohmule wird mit dem karnevalistischen Frühschoppen, am Sonntag, 17. Februar, ab 10.45 Uhr in der Mehrzweckhalle fortgesetzt. Zudem stehen die Besuche bei der Sitzung der Frauengemeinschaft Unterbruch sowie von Grundschule und Kindergärten an. Mit den Besuchen von mehr als 20 befreundeten Gesellschaften sowie der Teilnahme an der Rathauserstürmung am Karnevalssamstag in Heinsberg endet die Session 2018/2019 für die Kohmule.

Mehr von Aachener Zeitung