1. Lokales
  2. Heinsberg

Wassenberg/Wegberg: Nach Unwetter: Behörde sperrt Wälder

Kostenpflichtiger Inhalt: Wassenberg/Wegberg : Nach Unwetter: Behörde sperrt Wälder

Wer in den nächsten Tagen und Wochen durch die Wälder im Grenzgebiet zu den Niederlanden streifen möchte, sollte sich unter Umständen ein anderes Wanderziel suchen: Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW, Regionalforstamt Rureifel-Jülicher Börde, hat ein etwa 4,5 Quadratkilometer großes Areal rund um die ehemalige Mülldeponie bei Rosenthal aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Das eetreBtn der lWedtebgeai ies hacn dem eeUwrttn am htnnSigacamaogtnt uz rhä,geihclf aiettgmeurrn ide .eheBdrö iDe nSurergp gtil strvoer isb muz 30. ot,krObe nkna ieeswcliörgmeh bera gsroa hcno ngelär adune.r

tsÄe ndu enKrno etznrsü rehba

Bis anhid nwedre ied etrseaiotrFbr imt eirnh soärgntMoe deje gneMe teiAbr zu deieenrlg .bahen Luat tamtFors tha dsa rUtntwee ma aSnntgo helcezhria umeäB lteuner,zwt edi nnu na nedrae äBemu lhnegtaen„“ disn und neie enrpteanme eGahfr rüf schaurdbeWel tldlaese.nr

umeZd ebge es veile gbehaneecorb esÄt dnu rlenieKotne, ide ürennurrttuehzsez de.rnho iDe hrdeBeö estiw in esidem snamhaemZugn afdrau nh,i sasd cuah asd Bertenet erd enangnezedrn und incth pesergretn arWheebelcdi ufa enieeg ehafGr ogerl.ef

eDi nurrSpge bfifrtte nde enpOrehov d,Wal ned elfEfedr Wal,d end ltseaehRrno Wadl Nuu(errgbe )lHoz dun den fbraeehgncSeur d.lWa

Dei wrtnertGtfeoi tteha ide weerFenuher in dne gteebnSdtaeit von reenWgsabs dun berWgeg tim rantgerSke dun Smtru fua Trba e.enthlga saD trweUent fehürt chua uzm uAbhcrb reezwi rrineeuT esd fl-Go ndu bucldanLs ohtfzmciSh in cebeM.kr