Wassenberg: Nach Sturz: Rollerfahrer schwer verletzt

Wassenberg: Nach Sturz: Rollerfahrer schwer verletzt

Von der Fahrbahn abgekommen: Ein 19-jähriger Wassenberger ist am frühen Sonntagmorgen auf der Landesstraße 117 mit seinem Roller gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Der junge Mann fuhr am Sonntag gegen 5.05 Uhr auf der L117 aus Richtung Weiler Straße in Richtung Ratheim. Plötzlich kam er nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Leitplanke und
stürzte auf den dahinterliegenden Geh- und Radweg.

Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu und musste nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle zur stationären Behandlung ins Erkelenzer Krankenhaus gebracht werden. Da sich bei der Überprüfung des Rollerfahrers herausstellte, dass er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung