Hückelhoven-Ratheim: Mutige Zeugen halten Einbrecher fest

Hückelhoven-Ratheim: Mutige Zeugen halten Einbrecher fest

Mutige Zeugen haben am Montagmorgen einen Diebstahl verhindert und die Festnahme der beiden Täter gewährleistet. Ein aufmerksamer Anwohner erwischte die Diebe in flagranti. Als sie die Flucht ergriffen, liefen er und ein weiterer Anwohner ihnen kurz entschlossen hinterher und hielten sie bis Eintreffen der Polizei fest.

Gegen 2.50 Uhr hörte der aufmerksame Anwohner der Straße Zum Mahracker verdächtige Geräusche vor seinem Haus. Als er nach dem Rechten sah, bemerkte er zwei Personen, die eine Sackkarre von einem Lkw luden, der am Fahrbahnrand parkte. Als er die Männer ansprach, ergriffen diese zu Fuß die Flucht in Richtung Hans-Sachs-Straße.

Kurz entschlossen lief der Zeuge den Tätern hinterher. Der Lärm schreckte einen weiteren Anwohner auf, der ebenfalls die Verfolgung aufnahm. Die beiden mutigen Männer konnten die Flüchtigen an der Buscher Straße festhalten und zum Tatort zurückbringen.

Die hinzu gerufenen Polizeibeamten nahmen eine Anzeige auf. Bei den Tätern handelt es sich um zwei 20 und 33 Jahre alte Männer aus Hückelhoven. Die Polizei hat gegen die beiden Männer ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung