Heinsberg: Musikverein Uetterath: Junge Musiker schnuppern Bühnenluft

Heinsberg: Musikverein Uetterath: Junge Musiker schnuppern Bühnenluft

Ein bisschen Bühnenluft schnupperten die beiden Jugendorchester aus Uetterath und Horst sowie einige junge Solisten bei einem Vorspielnachmittag des Musikvereins Uetterath.

So waren es vor allem viele Eltern und Großeltern, die der Vorsitzende Johannes Küppers zu diesem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Bischof-Hemmerle-Haus begrüßen konnte.

Den Anfang machten drei Solisten: Felix Küppers und Louisa Horsten mit der Trompete und Jan Apweiler mit der Zugtrompete. Danach spielte für eine halbe Stunde das Jugendorchester des Musikvereins Horst auf.

Am Schlagzeug überzeugte dann Lukas Jentgens. Hannah Jentgens trug mit ihrer Klarinette zum Gelingen des Nachmittags bei, und Ian Peters spielte Flügelhorn. Danach präsentierte sich das komplette Jugendorchester des Musikverein Uetterath für ein begeistertes Publikum.

Mehr von Aachener Zeitung