Hückelhoven: Motorradfahrer nach Sturz im Krankenhaus

Hückelhoven: Motorradfahrer nach Sturz im Krankenhaus

Bei einem Unfall auf der Breiten Straße in Hilfarth ist am Freitag ein 71-Jähriger schwer verletzt worden.

Der Motorradfahrer war gestürzt, als eine Autofahrerin vor ihm verkehrsbedingt abbremsen musste.

Als die Frau bremste, verlor der 71-Jährige die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte nach links auf die Fahrbahn. Dabei wurde er verletzt und musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus Erkelenz gebracht werden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung