Aachen: Mord in der Waschanlage: Anklage gegen zwei Männer

Aachen: Mord in der Waschanlage: Anklage gegen zwei Männer

Die Staatsanwaltschaft Aachen hat gegen zwei Männer Anklage wegen gemeinschaftlichen Mordes erhoben. Wie Oberstaatsanwalt Robert Deller am Donnerstag mitteilte, sollen die beiden 58 und 33 Jahre alten Verdächtigen im April den Inhaber einer Waschanlage in Übach-Palenberg erschlagen haben.

Die Ehefrau des Opfers soll die mutmaßlichen Täter angestiftet und ihnen 20.000 Euro versprochen haben. Nach der Frau wird zurzeit noch gefahndet.

Die beiden Angeklagten hatten dem 62-Jährigen abends an der Waschanlage aufgelauert und ihn mit einem Brecheisen getötet. Einer der Männer hat ein Geständnis abgelegt.

Mehr von Aachener Zeitung